Mit der Verwendung von Cookies optimieren wir die Angebote unserer Webseite für Sie. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. mehr

Mehr als Strom

Die Zukunft hat bereits begonnen. Mit uns.

Mit knapp 6.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund vier Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2018) sind wir eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Im Zentrum unseres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung unserer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen sind unser Ansporn bei der Entwicklung innovativer Produkte und Geschäftsmodelle. Dabei besetzen wir alle Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette: von der Energieerzeugung, dem Energiehandel und der Energieverteilung über den Betrieb von Verteilnetzen bis hin zum Vertrieb, dem Umweltgeschäft und dem Energiedienstleistungsgeschäft.

Mit unserer Unternehmensstrategie setzen wir konsequent auf den Ausbau erneuerbarer Energien, die Stärkung der Energieeffizienz sowie die Entwicklung neuer, innovativer Produkte und Dienstleistungen. Darüber hinaus investieren wir in die Zukunftsfähigkeit unserer Netze und in die Modernisierung unserer Erzeugungsanlagen. Bei allem, was wir tun, können wir fest auf die gewachsene Kompetenz und das Know-how unserer Mitarbeiter zählen.

Wir arbeiten daran, dass alle unsere Kunden an der Energiewende teilhaben können – sei es über den Weg der Energieerzeugung, der Energieeinsparung oder höherer Transparenz im Hinblick auf das eigene Verbrauchsverhalten. Dafür nutzen wir unsere Kompetenz, unsere Erfahrung und unsere Innovationskraft.

Wir werden in den nächsten Jahren weitere 3 Mrd. Euro investieren und so weiterhin unseren Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende leisten.

zum Seitenanfang

Take-Off Wärmewende
Impulse für das neue Wärmemarktdesign

Studie_waermewende_Titel_90_120

Gemeinsame Studie von IFEU, ECOFYS und MVV, Dezember 2018

weiter

Aktuelles

02. Dezember 2019| Stadtwerke Kiel

Stadtwerke Kiel spenden 10.000 Euro und Malereibetrieb Karde 5.000 Euro

15.000 Euro für das Kieler Spendenparlament
Details

29. November 2019| Stadtwerke Kiel

Härtetest bestanden: Stadtwerke Kiel übernehmen ihr Küstenkraftwerk

20-tägiger Probebetrieb erfolgreich abgeschlossen
Details

21. November 2019 | MVV

MVV Energie warnt vor falschen Mahnungen von dubiosem Inkassobüro

Details

21. November 2019 | Windwärts Energie GmbH

Windpark Siegfriedeiche: Anlieferung der Großkomponenten startet in der Nacht vom 26. auf 27.11.2019

Spezialtransporte ab Umladeplatz Heinzenberg vom 27.11. bis 15.12.2019 - in dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen
Details

19. November 2019| MVV

Klimafreundlicher Lichterglanz in der Mannheimer Innenstadt

MVV sorgt für festliche Beleuchtung zwischen Wasserturm und Breite Straße – Weihnachtliche Atmosphäre auch bei der Eröffnung des neuen MVV E.forums – MVV Adventskalender auf den LED-Leinwänden am Hochhaus
Details

14. November 2019 | Juwi AG

Siemens und juwi vereinbaren strategische Partnerschaft für Microgrids für die Bergbauindustrie

Neuer Trend: Regenerative Stromerzeugung für Minen als zuverlässige und kostengünstige Alternative zu fossilen Brennstoffen
Details

11. November 2019 | Juwi AG

juwi festigt Position als weltweit führender Allrounder rund um die Photovoltaik

Unternehmen belegt Top-Positionen bei den aktuellen Rankings der Internet-Plattform Wiki Solar / Ausbau der Projektentwicklungsaktivitäten gewinnt an Fahrt
Details

08. November 2019 | MVV

MVV Trading ermöglicht hohe Flexibilität im Kurzfristhandel

ProCom-Lösung entstand aus Einsatzoptimierung des Küstenkraftwerks der Stadtwerke Kiel für Intraday-Stromhandel
Details

07. November 2019 | MVV

Strompreis steigt durch höhere staatliche und regulierte Umlagen und Abgaben

Gestiegene EEG-Umlage und Netzentgelte führen zu höherem Strompreis – Gaspreis bleibt weiter stabil
Details

07. November 2019 | MVV

Informationen zur Klärschlamm-Verwertungsanlage sind online verfügbar

MVV Industriepark Gersthofen GmbH informiert mit eigener Homepage über das geplante Projekt
Details